Ein trauriger Jahrestag.

Vor genau 10 Jahren stürzte Gustav Schneider nach einem Spiel des FC Insheim so unglücklich, dass er seither vom Hals abwärts gelähmt und rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen ist. Die meisten kennen diese schreckliche Geschichte, wir vom FC Insheim wollen zu diesem traurigem Jahrestag daran erinnern, dass Gustav nach wie vor auch finanzielle Hilfe braucht. Deshalb für alle die helfen wollen, hier die Nummer unseres Spendenkontos: DE28548913000047004322, BLZ: GENODE61BZA

Wir bedanken uns schon jetzt im Namen von Gustav. 

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen!!

Aufgrund Terminüberschneidung muss die Mitgliederversammlung auf Freitag den 17. Juni 2016 um 19.00 Uhr verschoben werden

Nachdem bei der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung des FC Insheim die Neuwahlen erfolglos abgebrochen wurden, muss nun zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen werden. Wir rufen hiermit alle Mitglieder auf sich an der Mitgliederversammlung zu beteiligen und sich Gedanken zu machen ob man nicht doch bereit wäre für eine Mitarbeit in der Vorstandschaft des Vereins. Es geht hier um die Zukunft unseres Vereins FC Insheim. Je mehr Personen zu einer Mitarbeit bereit wären umso geringer wird die Belastung der einzelnen Mitglieder der Vorstandschaft. Der FC Insheim lädt ein zu seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Clubhaus des FCI.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Wahl des Wahlleiters
3. Neuwahlen
- 1. Vorsitzender
- 2. Vorsitzender
- Kassenwart
- Schriftführer
- Spielleiter / Stellvertretende Spielleiter
- Jugendleiter
- Spielervertreter
- Beisitzer
4. Sonstiges

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung verzeichnet sind, kann in der Mitgliederversammlung nur abgestimmt werden, wenn diese Anträge mindestens zwei Wochen vor der Versammlung schriftlich beim Vorsitzenden des Vereins eingegangen sind. Wer Interesse an einer Mitarbeit beim FC Insheim hat, kann sich gerne melden. Wir bitten um rege Teilnahme an der Generalversammlung. Die Einladung für die Mitgliederversammlung wird im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Herxheim und auf der Homepage des FC Insheim www.fc-insheim.de veröffentlicht.


Der Vorstand

Aktive Spielberichte zum aktuellen Spieltag

A-Klasse Südpfalz 2015/16

1. Manschaft

27. Spieltag A-Klasse Südpfalz 2015/2016 (Nachholspiel)
SV Hagenbach : FC Insheim 1:1

Im Nachholspiel war der FCI zu Gast beim Tabellendritten in Hagenbach. Mit dem wohl allerletzten Aufgebot ging man in die Partie, gewillt die letzten zu vergebenen Auswärtspunkte mit nach Hause zu nehmen. Relativ früh war zu erkennen, dass der Gegner sein Spiel dem harten und holprigen Geläuf anpasste und nahezu ausschließlich mit langen Flugbällen in die Spitze agierte. Ein solcher war es auch den Hagenbachs erfolgreichster Schütze Daniel Reis herunterpflückte und gekonnt zur Führung verwandelte. Der FCI rannte im ersten Durchgang seiner Form der letzten Wochen hinter her. Nach dem Seitenwechsel jedoch zeigte sich ein anderes Bild. Die Stecher fanden gleich in die Partie und erspielten sich so zahlreiche Einschussmöglichkeiten. Eine davon nutze Simsek nach 65 Minuten zum verdienten Ausgleich. Auch wenn die Gastgeber durch ihren pfeilschnellen Außenstürmer stets gefährlich blieben und der FCI weiterhin munter nach vorne spielte, blieb es am Ende bei der gerechten Punkteteilung.


Das letzte Spiel findet am Samstag, 21.05.2016, um 15:00 Uhr gegen den FV Neuburg statt.


Über zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen. Wie jedes Jahr bedankt sich die Mannschaft für die tolle Unterstützung mit Freibier für alle Insheimer Fans.

D-Klasse Südpfalz Mitte 2015/16

2. Manschaft

24. Spieltag D-Klasse Südpfalz Mitte
SV Landau Süd : FC Insheim II  1:0  (Nachholspiel)

Für die zweite Mannschaft ging es am Pfingstsamstag zum Nachholspiel nach Landau, zum SV Landau Süd. Auf einem super bespielbaren Platz im Landauer Stadion, konnte der FCI leider nur mit 11 Mann antreten. Trotzdem konnte man sehr gut dagegengehalten und hatte sogar mehr Spielanteile. Leider vergaß man Tore zu schießen und so wurde das Spiel durcheine Einzelaktion von Landau Süd entschieden.

Großes Lob an die Mannschaft, die bis zum Schluss ein ebenbürtiger Gegner war.

Bereits am kommenden Donnerstag, 19.05.2016, 19:30 Uhr, beendet die zweite Mannschaft Zuhause, mit dem Spiel gegen Bad Bergzabern II, die Runde 2015/2016.